Weitere Informationen und wichtige Fakten finden Sie hier:

Im Produktportal der GDV DL finden Sie alle für die Abschleppzentrale relevanten Dokumente und umfangreiches Informationsmaterial. Dazu ist eine kurze Anmeldung erforderlich. Bitte wählen Sie beim ersten Besuch die Benutzer-Gruppe "Hilfeleister" und das Interessengebiet "Abschleppzentrale" aus. Anschließend stehen Ihnen die Dokumente im Downloadbereich zur Verfügung.

http://pp.gdv-dl.de

AZ-Online ist eine Informationsplattform für die Polizei der jeweiligen Region, für die die GDV DL eine Abschleppzentrale betreibt.

Der Zugang zu diesem Portal ist der Polizei vorbehalten.

https://asz-portal.gdv-dl.de

Tel: 040 33449-1459

Info-Hotline Abschleppzentrale
Die Chronologie:
1999Beginn der Umschaltung von rund 16.000 Notrufsäulen der Autobahnmeistereien auf unsere Notrufzentrale in Hamburg.
2000Die "Abschleppzentrale Nordbayern" startet als Pilotanwendung.
2001Nach Ausschreibung durch das Bayerische Staatsministerium des Innern erhalten wir die Konzession für die Einrichtung und den Betrieb der "Abschleppzentrale Bayern".
2013Nach erneuter Ausschreibung wird unsere Konzession für die "Abschleppzentrale Bayern" um weitere 5 Jahre verlängert.
2014Wir entscheiden insgesamt drei Ausschreibungen für uns und erhalten die Konzession für die Einrichtung und den Betrieb der "Abschleppzentrale Schleswig-Holstein" sowie der "Abschleppzentralen für die Polizeipräsidien Ulm und Heilbronn".
2016

Nach Ausschreibung erhalten wir den Zuschlag zur ergänzenden Vermittlung hoheitlicher Aufträge (sog. Polizeiaufträge) in der „Abschleppzentrale Schleswig-Holstein“.

Hierfür wurde das „Zeit-Preis-Verfahren“ entwickelt
2018Nach zwei europaweiten Ausschreibungen erhält die GDV Dienstleistungs-GmbH die Konzession für den Betrieb einer Abschleppzentrale für das gesamte Gebiet des Bundeslandes Baden-Württemberg.